PESTO DEALER DINNER ABENDE

"Eine kulinarische Reise durch die Welt von Pesto"

slidebild-rhabarbar-erbeer-granita_-web-dinner-abend      

Sie erwartet ein kulinarisches 4 Gänge Menü einschließlich Wein-Tasting für
79,90 Euro
.
Auch für Vegetarier geeignet - bitte bei der Reservierung mit angeben.
Auf Wunsch können Sie den Tisch auch komplett buchen. Sprechen Sie mit uns.

DIE NÄCHSTEN TERMINE
Teilnehmerzahl 10-12 Personen


Wir sind bis Frühjahr 2017 bereits ausgebucht. Bei Interesse schreiben Sie uns bitte. Vielen Dank.


Interessenten können sich gerne per Email (info@pestodealer.de) bei uns dafür vormerken lassen.
Bitte tragen Sie sich bei Interesse gleich mit Namen, Wunschtermin und Mailadresse ein. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen. -->hier eintragen 


 
 

8 Kommentare

  • Thomas Knuth 1. März 2013 10

    Sterne-Köche-Niveau

    Meine Frau und ich sind Stammgäste beim Dinner-Abend der Pesto-Dealerinnen. Es ist einfach unglaublich, wie einfallsreich und gelungen die Kreationen sind, die hier geboten werden. Das 5-Gänge-Menü mit Weinbegleitung ist eine einzige Abfolge von wunderbaren Überraschungen.
    Gestern Abend gab es im Anschluss an eine feine Suppe aus türkischen Linsen ein Pflaumen-Chutney im Wechselspiel mit zwei kleinen Teigtaschen, die mit Gorgonzola gefüllt waren. Danach eine gebratenes Stück Dorade an kunstvoll geformten, mit schwarzem und weißem Sesam umrahmten Gurken- und Möhrenkugeln, gefolgt von einem auf den Punkt gebrachten, fabelhaften zarten Black Angus Steak an Roter Beete, kanadischen Linsen und Kartoffelpüree. Das Dessert, ein kleiner warmer Topfenknödel im Dialog mit erfrischendem Riesling-Granité. Halleluja! Wir und die anderen acht Gäste waren begeistert.
    Das Ganze ist derart liebevoll gemacht und hat immer noch den Charme einer intimen Runde von Genießern, die man neben den köstlichen Speisen auch mit sorgfältig ausgewählten Weinen verwöhnt. Gestern waren es frische, leichte Weißweine aus Deutschland, Portugal und Spanien sowie Rotweine aus Österreich und Italien.
    Der Preis für einen unvergesslichen Abend in Charlottenburg ist äußerst fair und mehr als angemessen: 59,90 Euro. Man muss in Berlin (und auch anderswo) lange suchen, um solche Qualität zu finden. Wir ziehen unseren Hut vor dieser Kunst. Die Gefahr dabei: Man wird süchtig nach der Küche der Pesto-Dealerinnen.

     
  • Norbert Wolff 19. Juli 2013 10

    Überragend, unbeschreiblich, grandios

    Ich habe nunmehr bis zum Ende des Jahres ein Dutzend Dinnerabende, in den 16 Monaten seit ich die Dealerinnen kenne, liebevoll verbracht.
    Die Geschmacksexplosionen mit den begleitenden Weinen entzücken mich jedesmal auf´s Neue.
    Ich bin hin- und hergerissen, lobe ich zuviel wird es immer schwieriger einen Platz selbst zu reservieren, aber die Wahrheit geht vor dem Egoismus.
    Bitte weiter so und evtl. häufiger bei der vorhandenen Auslastung.
    Die Weine werden günstig im Verkauf angeboten und auf der eigenen Terrasse verkostet.
    Das nachkochen mit dem erworbene Rezeptbuch der Pesto-Dealerinnen wird es schon schwieriger. Die Pestosorten helfen aber schon entscheidend und tragen zum Genuss bei.
    Weiterhin viel Erfolg.
    Norbert Wolff
     
  • Katja Pfennig 23. August 2013 10

    kulinarischer Hochgenuss

    Wir durften gestern unseren ersten Dinnerabend in sehr netter Runde & tollem Ambiente erleben & erschmecken. Das kreativ, liebevoll gestaltete 5-Gänge Menü, sowie die dazu gereichten erlesenden Weine waren ein Hochgenuss & brachten ein absolutes Geschmackserlebnis. Hierbei fanden die vielen Variationen von selbstgemachten Pestos ihre Anwendung, die uns immer wieder positiv überraschten.
    Fazit eines großartigen Abends : Pesto passt nicht nur zur Pasta :-) Für uns steht fest, das war nicht unser erster & letzter Dinnerabend!
    Ein großes Dankeschön an Daniela, Kirsten & Alexandra
     
  • Susanne van Wangen 16. September 2013 10

    Ohne Worte... Einfach sensationell!

    Man kann diese tollen, einzigartigen und kulinarisch perfekt abgestimmten Dinner-Abende gar nicht in Worte fassen. Es stimmt einfach alles. Merci, liebe Pesto Dealerinnen, wir kommen sicher ganz bald wieder - wenn denn mal wieder ein Termin frei ist.... Dieses Jahr wird es ja leider nichts mehr.
     
  • Manu & Thomas 26. September 2013 9

    Uns fehlen die Worte...

    Wunderbarer Abend wieder mit sehr netten Gästen. Und was das Essen angeht: Uns gehen langsam die Superlative Aus. Mein persönlicher Favorit war diesmal das Entrecote auf Sesam-Bohnen (danke für das Rezept, Daniela! jetzt weiß ich, wie viel Arbeit Du da wieder reingesteckt hast). Die Rote-Beete-Suppe, die Ochsenbäckchen - ach, einfach klasse! Bald wieder...
     
  • Anna Schoen 6. März 2014 10

    Eine kulinarische Traum-Reise

    Der Abend war großartig, jeder einzelne Gang eine wunderbare Aromen-Komposition und und Weinauswahl wunderbar.

    Noch mehr lobende Worte und ausführliche Beiträge zu den einzelnen Gängen gibt es auf dem Food-Blog von Fräulein Anna Schön: http://annaschoen.wordpress.com/2014/03/06/pesto-dealer-berlin-eine-kulinarische-reise-durch-die-welt-des-pestos/

     
  • Thomas Wehrs 13. Juli 2014 10

    Ein gelungener Abend

    Liebe Pesto-Dealerinnen,

    wir als 11-köpfige Gruppe möchten uns für den fantastischen Abend bei Euch bedanken. Wir haben uns auf Anhieb wohl gefühlt und wurden von Euch herzlich willkommen geheißen. Die anwesenden Gäste hatten anschließend nur einen Kommentar: - schier unglaublich -

    Die Auswahl des Menues in seiner Kreatitvtät und Zusammenstellung, die Wein- und Limobegleitung sowie die fachkundige "Präsentation" der jeweiligen Stationen war für uns Alle eine runde und perfekte Sache. "Es mundete" allen sehr und der abschließende Applaus für die Küche braucht keine weiteren Worte.

    Wir freuen uns auf den nächsten Termin, den wir bei Euch genießen dürfen und wünsche weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg.
     
  • Thomas Knuth 27. März 2015 10

    Ein Traum in Pesto

    Meine Frau und ich sind einfach nur dankbar dafür, dass es die Pesto-Dealerinnen, dass es Daniela und Kirsten gibt. Sie haben uns auch gestern Abend mit einem viergängigen Menü samt Weinbegleitung verzaubert.
    Wiederum hat die Kreativität der Küche Hochleistungen vollbracht. Immer ist bei den Speisen Pesto mit im Spiel, bei Skrei und Jacobsmuschel, bei Trüffel und Birne, bei Lamm mit püriertem Topinambur und zartem Blattspinat. Dazu gab es diesmal frische Weine aus Portugal, Deutschland und Spanien.
    Es lohnt sich aber auch immer, den netten kleinen Laden in der Schillerstraße in Charlottenburg zu besuchen, wenn kein kulinarisches Verwöhn-Dinner ansteht. Von Donnerstag bis Sonnabend gibt es einen feinen Mittagstisch. Und auch dazu passt ein gutes Glas Wein, das die Damen immer parat haben.
     
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.