REZEPTE ZUR SALBEI NOCE PESTO

Rote Beete Risotto mit Salbei Noce Pesto und Pilzen

Zutaten (8 Portionen):
500 g Risotto (z.B. Vialone Nano Risotto von Capittini)
200 g frisch geriebener Parmesan oder Grana Padano
500 ml Gemüsebrühe
250 ml Weisswein
200 ml Rote Beete Saft
2-3 Zwiebeln
1 Glas Salbei Noce Pesto von Pesto Dealer Berlin
250 g frische Pilze (je nach Saison) 
Meersalz ("Flor de Sal d'Es Trenc Natural")
Pfeffer (frisch gemahlen aus der Mühle)

Zubereitung:
Risotto:
Zwiebeln mit etwas Öl im Topf anschwitzen, danach den Risotto hinzugeben und ebenfalls anschwitzen. Mit ein wenig Gemüsebrühe ablöschen und umrühren. Abwechselnd mit Gemüsebrühe und Weisswein den Risotto langsam kochen lassen und immer wieder umrühren, damit er nicht anbrennt. Der Risotto muss immer leicht mit Flüssigkeit bedeckt sein. Zum Schluss den Rote Beete Saft hinzufügen, damit die rote Farbe erhalten bleibt (ansonsten wird das Risotto rosa). Wenn das Risotto noch leicht bissfest ist, vom Herd nehmen, das Salbei Pesto unterheben und den frisch geriebenen Parmesan. Umrühren und etwa 5 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen.


Pilzsosse:
Zwiebeln mit etwas Öl in der Pfanne anbraten, die Pilze hinzugeben und mit Weisswein ablöschen. Mit Creme-Fraiche (oder Sahne) verfeiern und das Sabei-Pesto unterheben. Mit Salz und Pfeffer noch ein wenig abschmecken.


Anrichten:

Das Risotto auf einem Teller anrichten und die Pilzsosse oben leicht drüber geben. Wer mag, kann hier noch Lammfilet mariniert in Dubai-Pesto dazu servieren.

Unsere Weinempfehlung:
Weissburgunder/Grauburgunder von Andreas Durst, Bockenheim a.d. Weinstrasse, Deutschland
Super gute Balance zwischen Frisiche, Frucht und Körper - ein absoluter Geheimtipp / ein echter Garagenwein.

 

Hausgemachte Gnoccis mit Salbei Noce Pesto

Zutaten (für 4 Portionen):
1 Glas frische Salbei Noce Pesto von Pesto Dealer Berlin

1 Kilo Kartoffeln (mehlig kochend)
200 g Mehl
1 Prise Muskat
2 Bio-Eier
1 Prise Meersalz
100 g Butter
1 Handvoll Salbeiblätter
100 g frisch geriebener Parmesan oder Grana Padano

Zubereitung:
Gnocchis:
Kartoffeln bürsten, waschen und ca. 25 - 30 Min. in Salzwasser kochen. Anschließend Pellen und durch die Presse drücken. Mehl, Muskat und die verquirlten Eier nun zu den etwas abgekühlten Kartoffeln geben. Mit den Händen zu einem weichen, geschmeidigen Teig verkneten. Achtung: Der Teig sollte dann nicht mehr kleben.

Den Teig nun zunächst in fingerdicken Rollen formen. Anschließen in ca. 3 cm lange Stücke teilen.
Nun mit den Fingerspitzen jeweils eine kleine Mulde hineindrücken. Die Gnocchis in reichlich kochendes Salzwasser geben und garen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Dann sind sie gut.

Anrichten:

Die Gnocchis mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser herausheben, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. 3-4 Esslöffel Sabei-Noce-Pesto nun unterheben. Dann erst auf Pastateller anrichten. Frischen Parmesan drüber geben.

Weinempfehlung:
Weisswein: EST!EST!EST! di Montefiascne, Maziotti, Lago di Bolsena, Latium, Italien
Intensives Bouquet mit Geschmack nach getrockneten Früchten, Mandeln, Haselnüssen sowie im Abgang Spuren von Akazien und Lilien.
Rotwein: N'Zero, Menhir Salento, Apulien, Italien
Rubinrot, mit Nuancen von Vanille, harmonisch und elegant mit Anklängen von feiner Kirsche. Ein Wein für viele Anlässe!

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Salbei Noce Pesto Salbei Noce Pesto
Inhalt 95 Gramm (6,21 € * / 100 Gramm)
5,90 € *
Flor de Sal d’Es Trenc Natural Flor de Sal d’Es Trenc Natural
Inhalt 0.18 Kilogramm (55,00 € * / 1 Kilogramm)
9,90 € *
Mazziotti: EST!EST!EST! di Montefiascone (Weisswein) Mazziotti: EST!EST!EST! di Montefiascone...
Inhalt 0.75 Liter (11,87 € * / 1 Liter)
8,90 € *
N'Zero (Rotwein) N'Zero (Rotwein)
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *