REZEPTE ZUR MINZE NOCE PESTO

Französische Schokotarte mit Minz-Pesto und Himbeerfruchtsauce

Zutaten
 

1 Glas Minze Noce Pesto von Pesto Dealer Berlin 
200 g Zartbitter Kuvertüre mit mind. 55% Kakaoanteil (wahlweise auch Zartbitterschokolade) 
150 g Butter 
150 g Brauner Zucker 
4 Bio-Eier 
2 EL Mehl 
Prise Meersalz 
500 g Himbeeren (auch gefrorene Himbeeren sind sehr gut geeignet) 
2 EL Akazienhonig oder Ahornsirup 
Saft und Abrieb von 2 Bio-Zitronen
optional: Frische Minzblätter (als Deko)

Zubereitung 
Über einem heißen Wasserbad Butter, Schokolade und Zucker langsam schmelzen lassen und verrühren, um anschließend die 4 Eigelbe und das Mehl nacheinander unter die flüssige Schokomischung rühren. Jetzt das Glas Minze-Noce-Pesto (Achtung, bitte 1-2 Teelöffel noch für die Himbeersauce übrig lassen) unterrühren. Nun Eiweiß und eine Prise Salz mit einem Besenmixer zu Eischnee steif schlagen und dabei 100 g des Zuckers nach und nach hinzugeben. Anschließend den Eischnee vorsichtig unter die Schokomasse heben. Nun die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Tarteform füllen und bei 160 Grad 35-40 Minuten backen lassen. 

Parallel dazu können Sie jetzt die Himbeeren pürieren und mit den restlichen Zutaten - dem Akazienhonig oder Ahornsirup sowie dem Saft und Abrieb von 2 Bio-Zitronen - kurz aufkochen und etwa 3-5 Minuten köcheln lassen. 1-2 Teelöffel Minze-Pesto dann zum Schluß noch hinzugeben. 

Anrichten 
Die leicht abgekühlte Schoko-Tarte in kleine Tortenstückchen schneiden und auf weiße Teller anrichten. Neben der Schokotarte ziehen Sie mit Hilfe eines Kaffeelöffels einen Himbeerfruchtstreifen und dekorieren diesen mit 2-3 kleinen Minzblättern.

Weinempfehlung:
Roccuccio, Fattoria Serra San Martino, Marken, Italien
Montepulciano mnit kleinem Anteil von Merlot und Syrah, intensiv, auberginefarben mit vollem Körper - warme Noten von Pflaume, Brombeere, Lakritz und Vanille und langem Nachhall. 2 Gläser von Gambero Rosso in 2003.

Zitronen-Sorbet-Eis mit Minz-Pesto auf Minzsalat mit Erdbeeren und selbstgemachtem Zitronenöl

Zutaten (für 8-10 Portionen)
1 Glas Minze Noce Pesto von Pesto Dealer Berlin

1 Packung guten Zitronen-Sorbet-Eis
1 Schale Erdbeeren
1 Bund Minze

Limonen-Öl selbstgemacht
2 Kaffeelöffel Puderzucker
2 Kaffeelöffel Zitronensaft
2 Kaffeelöffel sehr gutes und mildes Olivenöl
(z.B. unser Lieblingsöl von Battaglini aus Italien: "Olivenöl Native Extra Battaglini". Schmeckt und riecht nach frisch gemähtem Gras und Mandelbäumen.

Zubereitung
Blätter vom Bund der Minze abzupfen. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und vierteln wenn nötig achteln. Puderzucker, Zitronensaft und Olivenöl mit einem Milchschäumer verquierlen.

Anrichten
Minzblätter auf einen Teller anrichten. Darauf das Zitronen-Sorbet-Eis als Nockel setzen. Die Erdbeeren auf dem Minzsalat rund um das Eis herum verteilen. Den Minzsalat und die Erbeeren mit dem selbstgemachten Zitronenöl beträufeln. Zum Schluss das Eis mit etwas Minze-Noce-Pesto als Topping versehen und sofort servieren. Perfekt in Kombination mit der Schoko-Mandel-Ingwer-Hippe. Ein wahrhaftiger Genuß!

Wenn Sie sich mehr zutrauen, dann ergänzen Sie dieses Gericht doch mit unser Schoko-Mandelhippe. Folgt gleich hier als nächstes Rezept.

Weinempfehlung:
Riesling Klassik, Weingut Rapp, Nahe, Deutschland
Klassischer Riesling mit lebendiger Süße und einem feinen Säurespiel.

 

Schoko-Mandel-Ingwer-Hippe


Zutaten:
1 Glas Minze Noce Pesto von Pesto Dealer Berlin
125 g Puderzucker
25 g Mehl
50 g zerlassene Butter
13 g Kakao
50 ml Apfelsaftschorle 
30 g Mandelsplitter
Ingwerknolle (Daumen groß)


Zubereitung:
Alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren. Auf einem Backpapier dünn aufstreichen. Ein Stück Ingwer fein reiben und diesen mit den Mandelsplittern auf die ausgestrichene Masse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad etwa 4 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und in Stücke brechen. 

Anrichten:
Servieren Sie die Schoko-Mandel-Ingwer-Hippe mit einer Kugel Zitronen Sorbeteis auf Minzsalat mit frischen Erdbeeren und etwas Minze-Noce-Pesto von Pesto Dealer Berlin. Die Hippe wird oben auf das Eis garniert.


Weinempfehlung:
Plic Plic Plic, Terra di Falanis, Katalonien, Spanien
Pflaumenaromen, Orangeschale, dunkle Waldfrüchte mit viel Volumen und Körper bei gleichzeitig runden Tanninen. Sehr langer Abgang mit dezenten Noten der Bitterorange. Rebsorten: 50% Samsó, 50% Garnacha

 

Gurken-Joghurt Dip mit Minzpesto und in Meersalz gebratener Lachs mit Limonenöl

Zutaten (4 Portionen):
Gurken-Joghurt Dip
2 EL Minze Noce Pesto von Pesto Dealer Berlin

1 Joghurt Becher (500ml)
1 Salatgurke
1 Prise Salz
4 Kaffee-Löffel von unserem herrlichen Limonenöl 
("Olio Limoni von Sant'Agata" D.O.P aus Italien)
Meersalz für den Fisch
Frischer gemahlener Pfeffer aus der Mühle

ZUBEREITUNG

Gurke-Minz-Joghurt:
Den Joghurt in eine Schale geben. Die Gurke waschen, schälen, entkernen und fein gewürfelt unter den Joghurt rühren. Anschließend 2 EL Minze-Noce-Pesto dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fisch:
Den Lachs gut abwaschen und trocken tupfen. Lachs mit etwas gutem Öl marinieren. Auf der Hautseite etwas Meersalz ran geben. Ein gutes Öl in der Pfanne erhitzen und den Lachs mit der Hautseite zuerst in die Pfanne gaben. Bei mittlerer Hitze braten lassen. Die Haut muss etwas kross werden. Anschließend wenden und den Lachs auf kleiner Hitze noch etwas durchziehen lassen.
Erst dann geben Sie einen frischen Spritzer-Zitronensaft hinzu.

Anrichten:

Lachs mit der krossen Oberseite auf einen Teller anrichten und mit etwas Limonenöl anmachen. Gurken-Minz-Joghurt Dip in kleine Weckgläser füllen und dazu reichen.

Geeiste Tomatensuppe mit Minzpesto Frischkäse und Minzepesto Croutons

Zutaten (4 Portionen):
50 g
Minze Noce Pesto von Pesto Dealer
1 kg sonnengereifte, reife Rispen-Tomaten
3 EL Acto di Balsamico
3 EL Acto di Bianco
1 EL Zucker
4 Kaffeelöffel Frisch- oder Ziegenfrischkäse
1 Bund Schnittlauch-Röllchen
Prise Mallorquinisches "Flor de Sal d’Es Trenc Olivas Negras".
(Die
Gerösteten schwarze Kalamata-Oliven unterstreichen den Geschmack von Flor de Sal.)
Frischen Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung
Die Tomaten waschen, Stileinsätze herausschneiden und in grobe Stücke schneiden. Tomatenstücke in einem Mixer mit ein paar Eiswürfeln zusammen pürieren und anschließend kräftig durch ein feines Sieb passieren, so das möglichst viel Fruchtfleisch durchgedrückt wird. Mit Essig, Salz und Pfeffer würzen und die Minze-Nice-Pesto unterrühren. Für mindestens ein bis zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Minz-Pesto-Croutons:
2 Scheiben Bauernbrot in sehr kleine Würfel schneide. Mit etwas Öl in der Pfanne goldbraun anbraten. Zum Schluss geben Sie 1 bis 2 Essl. Minzpesto hinzu und schwenken das Brot darin ordentlich durch. Beiseite stellen und auskühlen lassen, damit es kross wird.

Anrichten
Die Suppe aus dem Kühlschrank holen und noch einmal durchrühren bevor sie serviert wird. Dann in Teller füllen und mit Ziegenfrischkäse verfeinern. Mit Schnittlauch-Röllchen garnieren. Auf den Frischekäse geben Sie die Minz-Pesto-Croutans.

Herrlich erfrischend und lecker - gerade im Sommer!

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Minze Noce Pesto Minze Noce Pesto
Inhalt 95 Gramm (6,21 € * / 100 Gramm)
5,90 € *
PLIC PLIC PLIC! (Rotwein) PLIC PLIC PLIC! (Rotwein)
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Olivenöl Native Extra Battaglini Olivenöl Native Extra Battaglini
Inhalt 0.25 Liter (39,60 € * / 1 Liter)
ab 9,90 € *